Rainer I. Prinz von Aachen

Aktuelles Rund um die Besatzung des Öcher Narrenschiffes

Liebe Freunde des Aachener Karnevals,

das Narrenschiff hat abgelegt und wir schippern endlich auf hoher See durch die Karnevalssession 2012.

Um die schönste Jahreszeit - den Aachener Karneval - mit allen Öcher Jecken gebührend zu feiern, bedarf es nicht nur eines engagierten Hofstaates mit seinem Prinzen, sondern auch der tatkräftigen Öcher Jecken!

Wir laden Euch von Herzen ein, mit uns auf der "Öcher Welle" fröhlich zu surfen und dabei zu sein. Wer noch keinen Benefiz-Orden besitzt, kann diesen selbstverständlich bei jedem Hofstaatler, im Pomm'Pös, dem Küchenstudio Körber&Cohnen, im Degustino und Reuters House, bei Cohnen Bauelemente oder im Sansibar Store erwerben!

Wir bedanken uns schon jetzt und freuen uns auf eine schöne gemeinsame Session 2011/2012.

Euer Prinz Rainer I. und sein Hofstaat

Jacobs Gruppe

16 Feb 12

Für die sichere Beförderung durch die närrischen Tage möchten wir uns noch bei der Jacobs Gruppe bedanken!

Rainer I. und Hofstaat unterstützen die Tafel

11 Feb 12

An Karneval Freude zu verbreiten ist Tradition und selbstverständliche Aufgabe des jeweiligen Narrenherrschers. In der heutigen Zeit wird aber auch das soziale Engagement der Karnevalisten zunehmend zu einem festen Bestandteil des Brauchtums. Sei es der Orden zu Gunsten bedürftiger Kinder, der Gesang für den Hilfsfond "Nele und Hanns Bittmann", oder die Unterstützung der Aachener Tafel, Karneval ist eine Herzensangelegenheit. Dies stellte nun auch Rainer I. mit seinem Hofstaat unter Beweis indem er nicht nur die Regale der Aachener Tafel füllte, sondern auch noch  einen Scheck in Höhe von 1111,- Euro überreichte. (karnevalinaachen.de)

Besuch der David-Hansemann-Realschule

06 Feb 12

Am Mittwoch, 18.01.2012, haben wir die David-Hansemann-Realschule, besucht. Wir wurden in der Aula von drei Klassen Zehntklässlern, ca. 70 Schüler, samt Lehrerschaft erwartet.
Die Schüler hatten sich im Vorfeld bereits Gedanken und Fragen zurecht gelegt, die dann im Rahmen einer offenen Diskussion mit dem Prinzen zur Sprache kommen sollten. Rainer, der darum bat, von den Schülern so genannt zu werden, eröffnete das Gespräch, indem er den Hofstaat, die Fahrer, die Karnevalsinstitution AKV usw. erläuterte. Daraus resultierten diverse Fragen seitens der Schüler, die in einem Frage-Antwort-Dialog beantwortet wurden.
Auch das Thema Feiern in Maßen kam nicht zu kurz. Das konstruktive Gespräch hat gezeigt, dass das Vorhaben des Prinzen, die Schulen zu besuchen, sich als sehr sinnvoll herausgestellt hat, da für uns dieser Besuch für heute  mit Sicherheit als Teilerfolg zu werten ist.
Wir danken den zuständigen Pädagogen der David-Hansemann-Realschule für Ihre Unterstützung und die Möglichkeit, dieses Gespräch zu führen.

Besuch der Amos-Comenius-Schule

02 Feb 12

Rainer I. besuchte heute morgen die Amos-Comenius-Schule in Aachen. Den fast 100 Schülern, worunter auch Schüler der Kronenberg Schule waren, brachte er den traditionellen Karneval als Brauchtum näher. Auch das man Karneval ohne Alkoholmissbrauch besser geniesen kann war ein wichtiges Thema! Wo liegt der Ursprung des Karneval, wie wird man Prinz Karneval, was ist der Hofstaat und welche Figuren sind im Hofstaat? Alles Themen die ausführlich vor den interessierten 14-15 jährigen Schülern und Schülerinnen beantwortet wurden.  

Besuch des Europaparlaments in Brüssel

01 Feb 12

Auf Einladung von der Aachenerin Sabine Verheyen (MdEP), besuchten heute die Aachener Tollitäten, Rainer I. mit Hofstaat und Balam I. mit Hofstaat das Europaparlament. Eine Eskorte der Oecher Penn, als ältester Karnevalsverein Aachens, mit seinem Tanzpaar waren auch mit angereist. Das Schängchen lies es sich nicht nehmen, Frau Verheyen zu europäischen Themen auszufragen. Nach köstlicher Bewirtung konnte mit Auftritten, einem breiten europäischem Publikum der Karneval näher gebracht werden.

Alaaf Spezial: Interview mit dem Kompass Magazin

31 Jan 12

In der Karnevalshochzeit zwischen "Wider den tierischen Ernst" und Terminen in Köln, erwischte Heiko Lindemann vom Kompass Magazin spontan den voll durchgeplanten Prinzen, der diesmal zu Fragen Antwort stand, die nicht so ganz alltäglich sind. Es wurden mit Gerüchten und Klischees aufgeräumt, damit auch Nicht-Karnevlisten ein klares Bild vom Prinzen und seinem Hofstaat bekommen. Wichtig war auch zu klären, ob dieses Jahr endlich mal iPads vom Rosenmontagswagen geworfen werden.

Den Auszug der Seiten aus dem Kompass Magazin könnt ihr euch mit dem nachfolgenden Link herunterladen:

Wider den tierischen Ernst 2012

28 Jan 12

Zum 62. mal wurde in Aachen der Orden "Wider den tierischen" Ernst verliehen. Dieses Jahr an Ottfried Fischer. Vorher während der Show, lieferten Rainer I. mit seinem Hofstaat unterstützt durch die Horbacher Freunde, friends of fantasy, wieder, wie schon bei seiner Proklamation, eine reißende Show ab. Auch diesmal wieder ein herzliches Dankeschön an Bernd Marx & seine friends of fantasy! Ihr wart sensationell! Die 4 Amiogs, prominente Acts, wie Dave Davis oder Ingolf Lück, und eine super Laudatio von Knappe Phillip zu Guttenberg ließen den Abend zu einer super Show werden. Auf der anschließenden After-Show Party wurde unterstützt von den Wheels bis in den frühen Morgen gefeiert.

Empfang im Rathaus & Vorstellung durch den AKV am Elisenbrunnen

28 Jan 12

Am sonnigen Samstag Morgen wurde Knappe Phillip zu Guttenberg vom Oberbürgermeister Marcel Philipp im Rathaus begrüßt. Auch Rainer I. läßt es sich nicht mehmen den Knappen in der Kaiserstadt zu begrüßen. Nach einem kurzen Marsch zum Elisenbrunnen ist dann auch der designierte Ritter Ottfried Fischer zu Stelle um die Narren zu begrüßen! Anschließend sangen Rainer I. & sein Hofstaat, vor der voll gefüllten Elisengallerie, 2 Stücke der aktuellen Prinzen CD: Surfen auf der Öcher Welle!

Ausstellung in der Aachener Bank & Zur Post Laurensberg

25 Jan 12

Rainer I. & sein Hofstaat und Märchenprinz Tobias konnten heute Ihre Orden bei der Ausstellung der Sessionsorden in der Aachener Bank übergeben. Gleichzeitig eröffneten die beiden diesjährigen Tollitäten die Ausstellung. In der Aachener Bank auf der Theaterstrasse sind jetzt alle diesjährigen Orden und einige Schmuckstücke und Fotos aus vergangen Zeiten zu bewundern. Anschließend ging es noch "Zur Post" nach Laurensberg wo Rainer I. & sein Hofstaat mit einer super Stimmung empfangen wurden.

Rainer I. & Hofstaat bei der Transfusionsmedizin im Klinikum

19 Jan 12

Rainer I. und sein Hofstaat besuchten die Transfusionsmedizin im Klinikum Aachen um Blut zu spenden. Frau Dr. Gabriele Hutschenreuter war begeistert von dem Eifer, den die Karnevalisten an den Tag legten. Selbst das Schängchen war sich nicht zu einem Aderlass zu schade.

Hier geht's zum Video!